Sie sind hier: Startseite » Schmuckzaun

Schmuckzaun aus Holz, Metall und Kunststoff

Grenze als Blickfang

Ein Schmuckzaun als Begrenzung ist für viele Gärten eine hübsche Eingrenzung des eigenen Grundstücks und wird von Gartenbesitzern gerne verwendet. Den Gestaltungsmöglichkeiten mit Schmuckzäunen sind kaum Grenzen gesetzt (außer eben die des Grundstücks) und so können Schmuckzäune als Begrenzung ebenso zur Unterteilung innerhalb des gleichen Gartens eingesetzt werden, um zum Beispiel Nutzgarten von Ziergarten zu trennen.

Schmuckzäune sind aber noch mehr, denn sie können auch Sichtschutz bieten, ebenso können solche Zäune auch einen gewissen Windschutz darstellen, wenn sie hoch genug sind. Die einzelnen Zaun Elemente sind in verschiedenen Dekoren und Verarbeitungsqualitäten zu haben. Ob nur als reiner Zaun für en Trennungs- Effekt oder auch mit integrierten Pflanzkästen, um die Zäune auch noch zusätzlich zu verschönern – jedes Jahr bringt neue Zaun- Dekore und neue Möglichkeiten damit.

Der Aufbau eines Schmuckzauns

Einen Schmuckzaun als Begrenzung auf zu stellen, erfordert kein besonderes Geschick, da die Zaunelemente so konzipiert sind, dass sie sich relativ schnell und unkompliziert aufstellen lassen. Die einzelnen Elemente werden mit Hilfe von „Schuhen“ in der Erde verankert und lassen sich Modell abhängig noch miteinander verhaken, was zusätzliche Stabilität bietet. Da die einzelnen Zaunelemente heutzutage so entwickelt sind, dass sie sich auch auf langer Strecke bei sachgemäßem Aufbau nicht beugen, ist es nicht notwendig, zusätzliche Stützen an zu bringen und so das optische Bild des Zauns zu stören.

Die Pflege eines Schmuckzauns

Einen Schmuckzaun als Begrenzung zu pflegen, damit er viele Jahre schön anzusehen ist und nicht verrottet, ist nicht schwer, da es im Fachhandel entsprechende Lasuren gibt, mit denen die Zaunelemente in regelmäßigen Abständen bepinselt werden müssen, um so widerstandsfähig gegen Witterungseinflüsse zu werden. Sind Scharniere an den Elementen, zum Beispiel als Übergang zu einem Torelement, sind diese lediglich ab und zu ölen, um ihre Funktion zu behalten. Schmuckzäune als Begrenzung sind eine Erweiterung des Gartens und geben neue Gestaltungsmöglichkeiten.