Sie sind hier: Startseite » Metallzaun » Eisenzaun

Eisenzäune verzinkt

Trennen und verbinden

Gute Zäune machen gute Nachbarn formulierte einst ein amerikanischer Dichter. Und in der Tat, die fachgemäße Einfriedung des eigenen Grundstücks durch einen stabilen Eisenzaun setzt zuverlässige Grenzmarken, an die sich jedermann leicht halten kann. Sowohl vom öffentlichen Verkehrsraum als auch von den Nachbarn ist das Privateigentum markant und signifikant unterschieden. Unbefugte werden nachhaltig am Betreten des privaten Grundes gehindert. Aufgrund ihrer durchlässigen Optik bleibt das Gegenüber, im Gegensatz zur opaken Mauer, aber stets sichtbar. Der Eisenzaun trennt und verbindet.

Kennzeichen der Moderne

Schmiedeeiserne Zäune kennt man etwa seit dem 14. Jahrhundert. Da Schmiedeeisen sich mühelos walzen und pressen lässt, eignet es sich seit jeher hervorragend für die Vorfertigung von schmuckvollen Dekor-Elementen. In historischen Schloss- und Burganlagen findet man häufig noch prachtvoll ornamental gestaltete Zäune von hohem künstlerischem Ausdruckswert. Als im 19. Jahrhundert die Metallverformung durch die massenhafte industrielle Fertigung für die Bevölkerung preislich attraktiv wurde, begann der Siegeszug des Eisenzauns.

Viele Varianten

Vor allem seinen vielfältigen Bearbeitungsmöglichkeiten schuldet der Eisenzaun seinen Erfolg. Er kann als simple Begrenzung für Kleintiere, als abschreckend wirkender Stacheldrahtzaun oder als meterhoher sogenannter Nato-Draht zur Sicherung besonderer Objekte genutzt werden. Oder er dient als schmuckvoller Abstandshalter für ein historisches oder antikes Kunstwerk, als stabile Einfriedung eines Industriegeländes oder als sachlich gestalteter oder verschnörkelter Gartenzaun.

Langlebige Vielfalt

Heutzutage gibt es Eisenzäune in allen erdenklichen und gewünschten Variationen. Um gegen Umwelteinflüsse gewappnet zu sein, werden oftmals feuerverzinkte Ausführungen aller Bauteile bevorzugt. Ein fachgerechter Anstrich sorgt zudem zusätzlich für einen optimalen Schutz gegen Korrosion und garantiert langlebige Wertbeständigkeit.