Sie sind hier: Startseite » Dichtzaun

Dichtzaun - Dichtzaunelemente für den Garten

Dichtzaunelemente für jeden Anspruch

Dichtzäune für die Verwendung in kleinen Gärten oder ganzen Gartenanlagen können Ihnen optimalen Schutz vor lästigen Blicken aller Art bieten. Die Bandbreite der auf dem Markt erhältlichen Palette umfasst Einzelelemente der unterschiedlichsten Formen und Größen. Somit wird ermöglicht, dass ein jeder Konsument das jeweils nach seinen persönlichen Bedürfnissen ausgerichtete Zaunelement erhält.

Die Funktionen eines handelsüblichen Dichtzauns

Die Hauptfunktion dieses Zaunelements dient dem umfassenden Sichtschutz vor unbefugten Blicken sowie der Begrenzung des eigenen Gartens. Somit wird beispielsweise ein gemütlicher Grillabend mit Freunden oder Bekannten nicht durch Nachbarn oder sonstige auf den umliegenden Grundstücken befindliche Personen getrübt oder gar gestört.

Unterschiedliche Erscheinungsbilder

Ein Dichtzaun ermöglicht eine optimale Anpassung an den Konsument durch Schaffung unterschiedlichster Ausführungen, welche von verspielten Rundbögen über geradlinig verlaufenden Zaunelementen bis hin zu professionell eingearbeiteten Rosetten reichen. Hergestellt werden diese Elemente eines Dichtzauns durchweg aus Nadelhölzern, welche für eine optimale Beständigkeit druckimprägniert sein sollten. Eine weitere Aufwertung dieser Zäune kann zudem durch Installation von zusätzlichen Rankgittern erreicht werden, welche das Bepflanzen erlauben. Das individuelle Zusammenfügen von Elementen mit unterschiedlichem Erscheinungsbild erlaubt die Schaffung eines eigenen Zauns.

Die Montage

Der Aufbau eines zuvor ausgewählten Dichtzaunmodells gestaltet sich als relativ einfach, da lediglich an den entsprechenden Stellen ein Fundament gegossen und hier die erworbenen Pfosten verschraubt werden müssen. Um allerdings optimale Ergebnisse erzielen zu können, sollte zuvor eine Richtschnur gezogen werden. Zusätzlich empfielt sich die Nutzung eine Wasserwaage für die Ausrichtung der Stützpfeiler. Nun müssen die ausgewählten Zaunelemente oben und unten mit jeweils zwei Zaunhaltern befestigt werden. Wurden alle Dichtzaunexemplare montiert fehlt noch ein entscheidendes Element, welches die Funktion einer Tür übernehmen sollte und mit den übrigen Dichtzaunbestandteilen erworben werden kann.