Sie sind hier: Startseite » Dichtzaun » Holzdichtzaun

Holzdichtzaun - Dichtzaun aus Holz

Eine gut aussehende Sichtblende aus Holz

Wer in einer Reihenhaussiedlung oder an einer belebten Straße sein Eigenheim stehen hat, kann sich mit einem Dichtzaun aus Holz vor neugierigen Blicken schützen. Diese Sichtschutzelemente gibt es in verschiedenen Ausführungen, Formen und aus unterschiedlichen Hölzern. Wenn sie sich etwas der Umgebung anpassen, sehen die Sichtschutzblenden gut aus. Der Dichtzaun aus Holz ist so imprägniert, dass er lange Zeit keine witterungsabhängige Schäden bekommt. Dann kann er auch noch in der Farbe nach Wahl gestrichen werden.

Da die Formen auch unterschiedlich sind, gibt es eine große Auswahl, die nach Geschmack und Umgebung getroffen werden kann. Erst mal sind da die rechteckigen Elemente, die miteinander verschraubt werden und einen geraden Zaun ergeben, was die meisten nehmen.

Dichtzäune die nicht so alltäglich wirken

Ein Dichtzaun aus Holz soll nicht nur vor Blicken schützen, sondern auch noch gut aussehen und sich der Landschaft etwas anpassen. Neben den geraden Zäunen, die bis oben geschlossen sind, gibt es auch welche, die oben mit einem Rankgitter abschließen. Diese Art des Sichtschutzes lockert etwas auf und wirkt nicht mehr so verschlossen und abweisend. Dann sind auch noch die Formen verschieden, die auch ein schöneres Bild ergeben. Ein Dichtzaun kann mit einem Hochbogen, oder auch Tiefbogen und zusätzlichen Rankgitter oben abschließen. Vor allem bei Türen oder Toren sieht diese Bauart nicht so streng aus wie ein gerader geschlossener Zaun. Auch schräg geschnittene Elemente, mit oder ohne Rankgitter können an den Enden angebaut werden.

Dichtzaun aus Holz und die Montage

Zur Befestigung der Sichtschutzteile aus Holz werden in erster Linie gut imprägnierte Pfosten benötigt. Diese Pfosten gibt es aus Fichtenholz in grün, quadratisch oder rund und zu unterschiedlichen Längen mit einem Pyramidenkopf. Auch werden Vierkantpfosten aus Lärchenholz verwendet, die auch in verschiedenen Stärken und Längen zu haben sind. Diese Pfosten müssen fest und Tief im Boden verankert werden. An diesen Pfosten werden die einzelnen Elemente mit rostfreien Stahlschrauben befestigt. Wer sich einen kompletten Dichtzaun aus Holz kauft, bekommt auch meistens die Befestigungsteile, wie Schrauben und eventuell Winkel, als Zubehör dazu.