Sichtschutz mit Sichtschutzfolien

Sichtschutzfolien - Anbringen nach Bedarf

Wer in einer gut von außen einsehbaren Wohnung oder Haus wohnt und sich vor unliebsamen Blicken der Nachbarn schützen möchte, der kann dies schnell und einfach mittels Sichtschutzfolien erledigen. Diese selbstklebenden Folien werden auf die passende Größe zugeschnitten und dann auf die sauber gereinigte Scheibe geklebt.

Der große Vorteil dieser Folien liegt darin, dass sie zwar vor Blicken schützen, aber dennoch das Tageslicht in den Raum hineinlassen. Im Gegensatz zu einem Vorhang, muss die Sichtschutzfolie nicht regelmäßig in die Waschmaschine. Diese wird einfach beim Fensterputzen gereinigt. Durch das Verwenden von mehreren Sichtschutzfolien können auch einfache Muster auf der Fensterscheibe erzeugt werden. Wenn man dabei die Folien parallel aufklebt kann jeweils ein durchsichtiger Streifen auf dem Fenster freibleiben. So können die Bewohner zwar alles sehen, was sich draußen abspielt, umgekehrt ist dies aber praktisch unmöglich.

Eine weitere Einsatzmöglichkeit von Sichtschutzfolien ist bei Glasscheiben, die sich im Inneren des Hauses befinden. Das macht vor allem dann Sinn, wenn es darum geht, einen Gang, der kein eigenes Fenster besitzt, zu erhellen. Hier kommen sogenannten Oberlichten zum Einsatz, also Verglasungen die sich knapp unterhalb der Decke befinden. Damit sich die Personen, die sich in diesem Raum aufhalten, nicht beobachtet fühlen, macht es Sinn diese Verglasungen mit Sichtschutzfolien zu versehen. Auch in modernen Bürogebäuden, die über zahlreiche Verglasungen verfügen, kann mit Sichtschutzfolien gearbeitet werden.

Hier liegt der Vorteil darin, dass man nicht von vorne herein festlegen muss, wo nun ein Sichtschutzglas montiert werden muss. Die Benutzer der jeweiligen Räumlichkeiten können selbst und ohne große Vorplanung festlegen, welche Bereiche mit Sichtschutzfolien ausgestattet werden sollten. Es ist sogar möglich diese Sichtschutzfolienwieder entfernen zu lassen. Dies ist natürlich mit einem gewissen Aufwand verbunden, aber deutlich einfacher und günstiger als eine neue Glasscheibe montieren zu lassen.